Bericht von Spiegel TV über die Wirkung von Coaching bei Ängsten

 

Dauer des Beitrags: 4:28 Minuten

Beitrag zu wingwave® zum Thema "Lampenfieber "ab Minute: 1:16

Das Echo der Emotionen

Bericht über ein wingwave® -Coaching von Regine Rachow

Die Autorin Regine Rachow berichtet aus der Sicht eines Coachees (Frau Rachow wurde gecoacht) - erschienen in der Zeitschrift Kommunikation und Seminar im Mai 2011.

Ablauf eines wingwave®-Coachings - Das Echo der Emotionen

ePaper
Wie die Autorin, Regine Rachow, während eines Interviews mit Live-Coching ihre Angst vor Fahrstühlen "verlor". Ein Tatsachenbericht mit Beschreibung der Methode wingwave®-Coaching.

Zitat: Doch die Mehrzahl derer, die an der Praxistür von Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund klingeln, sind Menschen wie du und ich, die auf ihrem Weg durchs Leben kurzzeitig ins Stocken geraten sind, die sich ganz allgemein „am Ende“ fühlen oder konkret
in einer Stress-Situation befinden, die sie emotional mehr fordert, als sie zu verkraften meinen.

Aufräumen im Gehirn
Stress-Auslöser sind so unterschiedlich wie jeder Mensch einzigartig ist. Ein ganz bestimmtes Wort, das uns plötzlich blockiert, ein einschränkender Glaubenssatz, den wir „von früher“ mit uns herumtragen. Oder die Erinnerung an eine belastende Situation.
Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund, die Entwickler von wingwave® nennen es „Performance-Stress-Imprinting“

Teilen:
Winken vor dem großen Auftritt
In diesem Artikel, der in der Zeitschrift Kommunikation & Seminar 5/2007 ab Seite 20 erschienen ist, beschreiben die Autoren Cora Besser Besser-Siegmund und Harry Siegmund die Studienergebnisse beim Auftritts-Coaching mit wingwave. Die Studien bestätigen schon seit über 10 Jahren, was täglich bei den 1000 wingwave-Coaches weltweit Alltag ist. Lies selbst!
Artikel - Wingwave-Präsentationscoaching[...]
PDF-Dokument [432.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Potentialsync© by Marianne Maindl
Marianne Maindl
Impressum Datenschutz //